RUMÄNISCHE RIVIERA

ERWEITERTE STRÄNDE

Mamaia ist bekannt als Reiseziel für Entspannung und Spaß, sowohl für Familien als auch für junge Leute, die nach den lebhaftesten Clubs suchen.

Zu den unbestreitbaren Stärken des Resorts zählen die schönen und gepflegten Sandstrände, die Lage der Hotels in der Nähe vom Meer sowie der Zugang zu Wassersport- und Vergnügungsparks.

SOMMERABENDE IN MAMAIA

Sowohl Kinder als auch Erwachsene mit Adrenalinhunger können einige Stunden im Satul de Vacanta/Feriendorf verbringen – ein lebhafter Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und Spielen für jeden Geschmack.

Nach dieser Erfahrung sind die Promenade des Resorts, an der sich Händler aus dem ganzen Land versammeln, die Terrassen mit Meerblick und Restaurants mit verschiedenen Spezialitäten die Zutaten für einen typischen Abend für Touristen, die jedes Jahr in das Mamaia Resort kommen. 

SPORT UND NERVENKITZEL

Wassersportler können sich in die Gewässer des Schwarzen Meeres, aber auch in die ruhigeren Gewässer des Siutghiol-Sees wagen. Zu den Lieblingssportarten der Touristen gehören Jetski und Wasserski, Tauchen, Windsurfen, Kitesurfen, Stand-Up-Paddeln usw.

Im Resort gibt es auch einige Hotspots für Kenner, wo sich Sportler versammeln und entspannen, nach dem “Kampf gegen die Wellen”. Die Tauchzentren in der Umgebung sind für die breite Öffentlichkeit zugänglich, um an Kurse teilzunehmen und Hochleistungsausrüstung zu mieten.

NACHTLEBEN

Tagesaktivitäten werden durch ein spannendes Nachtleben ergänzt. Clubs in Mamaia befriedigen den anspruchsvollsten Geschmäcker.

Das Mamaia Resort wurde beim Monte Carlo International Club Festival mit dem Titel “Das modischste und dynamischste Resort” ausgezeichnet.

Die Clubs im Norden des Resorts aktualisieren ihr Partykonzept und verbessern ihre Dienstleistungen Jahr um Jahr.